8 Freunde des Einkaufs Vergleich: Kirill Prosvirenikov von der ersten Person!

Zu unserem achten Geburtstag sprechen acht unserer Experten und Moderatoren über das Interessanteste.

Meine Geschichte zum Einkaufen Vergleich
Seit fast sieben Jahren, für die ich arbeite, habe ich lange verstanden, dass jeder Tag eine Überraschung bringt. Diese Geschichten sind tausend und eins, genau wie die von Scheherazade. Einer von ihnen ist vor ungefähr drei Jahren passiert. Ein neuer strategischer Produzent hat einen Job in unserem Unternehmen bekommen. Als wir uns vorgestellt wurden, sagt er zu mir:
– Und ich kenne dich schon lange, Cyril. Und sehr gut! Sie leben schon seit drei Jahren im Hintergrund in unserem Haus!
– Bezüglich? – Ich frage.
– Sobald wir ankommen, machen meine Frau und ich dich an. Wir hören zu, was Sie sagen. So gut! Keine widersprüchlichen Informationen. Positiv so! Und es ist so süß, bei deinen schnurrenden Geräuschen einzuschlafen …
Für mich war es das beste Kompliment: zu wissen, dass jemand schon lange einen Hintergrund für Sie hat! Ja, und "Wiegenlied" vor dem Schlafengehen!

Wie ich es genieße … einzukaufen!
Teleshopping ist wie ein echter Wettbewerb, bei dem es keine Verlierer gibt. Sie erleben eine unglaublich angenehme Aufregung durch den Wunsch, dieses oder jenes Produkt zu besitzen oder zu kaufen. Dies ist eine aufregende Erwartung, die nur mit der Erwartung eines Kindes auf ein Geschenk für das neue Jahr vergleichbar ist. Und schließlich der begehrte Preis – wenn Sie endlich den gewünschten Kauf haben! Dies sind die Empfindungen, die ich das endlose Vergnügen des TV-Shoppings nennen würde.

Ich verehre dich, Kirill! Ich freue mich, Sendungen mit Ihnen zu sehen !!!

Jemand sagt Kirill, dass das Fadenkreuz eine kleine Tasche an einer Seidenschnur ist? Und die Ärzte gingen mit einer großen Ledertasche herum, die als Koffer bezeichnet wurde. Obwohl Sie, bevor Sie bereitwillig ein so schönes französisches Wort verwenden, dieses Wort im Wörterbuch nachschlagen können.