Gefüllte Champignons: der perfekte Snack!

Wir präsentieren Ihnen ein schrittweises Rezept für einen interessanten heißen Snack, dessen Erfolg in jedem Partyformat garantiert ist.

Dieses Gericht wird Ihre Gäste mit Sicherheit beeindrucken. Es eignet sich für ein reichhaltiges Festmahl, einen demokratischen Buffettisch und sogar für ein Picknick, was „Gerichte zum Mitnehmen“ bedeutet. Ein weiteres zweifelsfreies Plus: Diese köstlichen Bällchen können sowohl heiß als auch kalt gegessen werden.

Zutaten:

Schritt 1

Wir waschen die Champignons sorgfältig und reinigen sie von den Überresten der Erde. Trocknen Sie auf einem Mikrofasertuch oder einer Küchenserviette, die das Wasser um ein Vielfaches besser aufnimmt.

Schritt 2

Wir schneiden die Beine der Champignons ab und reinigen die Innenseite der Kappen, um so viel Platz wie möglich für die Füllung freizugeben.

Schritt 3

Legen Sie die leeren Hüte in eine Auflaufform.

Schritt 4

Schleifen Sie die Beine und mischen Sie mit dem, was wir aus den Kappen extrahiert haben.

Schritt 5

Zwiebel fein hacken. Dies macht es einfacher und schneller.

Schritt 6

Zwiebeln und gehackte Pilze goldbraun braten.

Schritt 7

In einem tiefen Behälter das Hackfleisch, die gebratenen Pilze und die Zwiebeln mischen und nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen.

Schritt 8

Füllen Sie die Pilzkappen mit der resultierenden Masse.

Schritt 9

Um die Füllung beim Backen zarter und saftiger zu machen, fetten Sie die Oberseite mit Mayonnaise oder Sauerrahm ein.

Schritt 10

Um eine appetitliche Kruste zu erzeugen, bestreuen Sie die Pilze mit Käsespänen. Gießen Sie etwas Salzwasser in die Form (ca. 1 cm).

Schritt 11

Wir legen die Form in einen auf 200 ° C vorgeheizten Ofen. Nachdem das Wasser zu kochen beginnt, dauert der Garvorgang noch etwa 30 Minuten. Es ist am bequemsten zur visuellen Kontrolle von Wasser zu verwenden.

Guten Appetit!