Weihnachtsskizzen, Geschichte zwei: Wie das neue Jahr in Europa und Amerika gefeiert wird

Machen wir eine aufregende imaginäre Reise, um herauszufinden, wie das neue Jahr in den größten Städten Europas und Amerikas gefeiert wird!


New York…

Der Times Square ist ein weltberühmter Ort und ohne Zweifel der Hauptplatz von New York. Es befindet sich im Herzen von Manhattan, an der Kreuzung von Broadway und Seventh Avenue. Der Platz erhielt seinen Namen vom Verlag der dort ansässigen berühmten Zeitung The New York Times – mit dem ebenso berühmten Slogan "Alle druckwürdigen Nachrichten". Es ist nicht verwunderlich, dass der Times Square zum Zentrum der New Yorker Neujahrstradition geworden ist, da dieser Ort, der vom Licht der Leuchtreklamen überflutet wird, eine eigene reiche Geschichte hat.
Jedes Jahr am 31. Dezember findet auf dem Times Square die legendäre Kristallkugel-Eröffnungszeremonie statt, die nicht nur von den Zuschauern, sondern auch von zig Millionen Amerikanern im ganzen Land verfolgt wird. Ganz Amerika zählt die letzten Sekunden des ausgehenden Jahres herunter und beobachtet eine riesige Kristallkugel, deren Design und Konstruktion jedes Jahr aktualisiert wird. Der Ball ist seit 1907 ein unverzichtbarer Teilnehmer an der Neujahrsfeier auf dem Times Square, ohne die Pause während des Zweiten Weltkriegs.
Der Durchmesser der modernen Kugel beträgt fast vier Meter und das Gewicht mehr als fünf Tonnen. Es enthält 32.000 LEDs und mehr als 2,5.000 Kristalldreiecke, die eine fabelhafte Beleuchtung in Millionen von Farben erzeugen. Dies ist seine sechste Reinkarnation, aber die erste wurde mit nur hundert 25-Watt-Glühbirnen dekoriert.
Das neue Jahr in den Staaten wird kommen, wenn der Ball das Bodenniveau erreicht und ausgeht, und die magische Inschrift "2019" wird über dem Platz aufblitzen.

Paris…

Silvester in Paris ist der Traum vieler. Die romantischste Stadt der Welt verwandelt sich zu dieser Zeit und ihr Hauptsymbol – der Eiffelturm – sieht besonders beeindruckend aus und ähnelt einem funkelnden Diamanten. Helle Beleuchtung schmückt die Straßen; Besonderes Augenmerk sollte auf den Flagship-Store der Galeries Lafayette gegenüber der Grand Opera, das Wolkenkratzerviertel La Defense und natürlich die berühmten Champs Elysees gelegt werden, nicht zu vergessen den Arc de Triomphe. Es gibt jedoch ein "aber": Schnee fällt an Silvester selten in Paris, aber Regen ist nur eine häufige Sache, daher sind die Bäume dort mit Kunstschnee geschmückt.
Neben den Orten, die allen Touristen bekannt sind, lohnt es sich, am Neujahrstag in Paris die Weihnachtsmärkte zu besuchen. Früher war der Hauptplatz auf den Champs Elysees, aber 2017 wurde er nach Châtelet – Les Halles verlegt. Dort finden Sie in kleinen Holzhäusern verschiedene Christbaumschmucke, Dekorationen, verschiedene Accessoires sowie Glühwein, berühmte französische Crepes und Süßigkeiten.

Rom…

Vor Silvester können Sie einen Spaziergang durch ganz Rom machen und interessante Orte, Denkmäler und Sehenswürdigkeiten gründlich erkunden, von denen sich hier seit der Antike eine unglaubliche Menge angesammelt hat. Dies ist das Kolosseum, der Trevi-Brunnen, das Pantheon, der Petersdom und die Vatikanischen Museen.
Am besten feiern Sie das neue Jahr in der Ewigen Stadt auf der Piazza del Popolo. Hier werden nach der Tradition nach 12 Uhr nachts am Fuße des Denkmals Flaschen Champagner zerbrochen und der verzweifeltste Sprung in den Tiber – was natürlich besser ist, es nicht zu tun. …
Das Kolosseum gilt auch als interessanter Ort, um das neue Jahr zu feiern. Dort, wie auf dem Hauptplatz der Stadt sowie am Trevi-Brunnen, gibt es viele farbenfrohe Cafés, in denen Sie die Feiertage ohne Eile feiern können. Dennoch kann nicht jedes neue Jahr ein Blick auf das majestätische Kolosseum gewährt werden, das von den Lichtern festlicher Feuerwerke beleuchtet wird.

Berlin…

Der Ort und die Atmosphäre, für die sie an Silvester nach Deutschland gehen, ist Neujahr am Brandenburger Tor, das einst Ost und West, Ostberlin und Westberlin trennte. Hier findet am 31. Dezember eine grandiose Open-Air-Party statt, an der anscheinend ganz Deutschland teilnimmt. Die Art und Weise, wie sie hier feiern, wird nirgendwo anders im Land gefeiert. Stellen Sie sich vor: ein Konzert mit einer Lasershow und einem Neujahrsfeuerwerk. Die Aktion beginnt um sieben Uhr abends und dauert bis zum nächsten Jahr – genauer gesagt bis drei Uhr morgens. Kurz vor Mitternacht ist es unrealistisch, hineinzukommen: Die Eingänge sind blockiert. Manchmal passiert es schon um 20 Uhr. Also komm früh!
Ein Kilometer vom Brandenburger Tor entfernt ist ein weiterer großartiger Ort, um das neue Jahr zu feiern – der Gendarmenmarkt, auf dem der größte Weihnachtsmarkt der Stadt stattfindet. Wie in Paris ist das Wetter das wichtigste "Aber" der Straßenfeste des neuen Jahres. Feuchtigkeit und Wind können Sie bis auf die Knochen einfrieren. Aber die festliche Atmosphäre lohnt sich – Sie können sich immer mit Glühwein aufwärmen!

London…

Aus irgendeinem Grund glauben viele, dass die Briten zurückhaltende, primitive und sogar langweilige Menschen sind. New Year's London ist jedoch in der Lage, dieses Stereotyp in Stücke zu zerschlagen. Die Briten beginnen Ende November mit den Vorbereitungen für Weihnachten und Neujahr. Am Vorabend der Feiertage steht der größte Weihnachtsbaum auf dem Hauptplatz – Trafalgar. Diese Tradition wurde 1841 von Königin Victoria ins Leben gerufen, als die Sonne nie über dem britischen Empire unterging …
Die Londoner feiern das neue Jahr laut und bezaubernd, normalerweise auf Partys oder auf den Straßen der Stadt mit Freunden. Um im Mittelpunkt des Geschehens zu stehen, sollten Sie einfach zum Trafalgar Square gehen. An einem festlichen Abend können Sie hier das Feuerwerk über der Themse genießen und dem Läuten von Big Bens Uhr lauschen.
Viele Einwohner und Gäste Londons warten auf Silvester für ein bedeutendes Ereignis – dies ist die traditionelle Feuerwerksshow in der Nähe der Waterloo Bridge und Westminster. Jedes Jahr versammeln sich Tausende von Menschen, um diesen atemberaubenden Anblick zu sehen.

Nun, wir von Shopping Vergleich bereiten uns auch auf die Neujahrsfeier vor – und Sie können sie jetzt näher bringen, indem Sie sich selbst ansehen

Und als Bonus – ein Video, das der Auswahl eines festlichen Bildes für das neue Jahr gewidmet ist: