Werden leben!

Das VIII. Let's Live Film Festival wurde auf dem Poklonnaya-Hügel in Moskau eröffnet. Shopping Vergleich Plus hat einen Fotobericht aus der Szene erstellt.

Das nächste, bereits VIII. Filmfestival "Let's Live" begann am 25. August in Moskau im Kino auf dem Poklonnaya-Hügel. Das Wettbewerbsprogramm umfasst eine Reihe von inländischen Kurz- und Dokumentarfilmen in voller Länge, die auf den Bildschirmen von gezeigt werden die Hauptstadt. Eine Reihe von Meisterklassen und Bildungsveranstaltungen wird ebenfalls abgehalten. Der sensationelle Film "The Bull", dessen Premiere bereits auf Shopping Vergleich Plus läuft, steht ebenfalls auf dem Programm des Filmfestivals.

Vor der offiziellen Eröffnung wurde das Publikum von tollen Gästen unterhalten …

… was dem Ereignis den Geist einer venezianischen Maskerade verlieh.

Wenig später begrüßten die Veranstalter des Festivals sowie Schauspieler des russischen Kinos und Fernsehens die Gäste auf dem roten Teppich und an der Pressewand.

Der Star des russischen Kinos und Theaters ("Guys!", "Love and Doves", "Snake"), Schauspieler und Regisseur Alexander Mikhailov mit seiner Frau.

Alexander Mikhailov mit dem Präsidenten des Filmfestivals, Filmregisseur Jewgeni Gerasimow.

Auf dem roten Teppich, unter den Ehrengästen, Schauspieler Mikhail Zhigalov ("TASS ist berechtigt zu erklären", afghanische Pause ") …

… Zinaida Kirienko (Quiet Don, Das Schicksal eines Mannes, zwei Kapitäne).

Und auch Schauspieler und Regisseur Sergei Nikonenko ("The Sixth", "Winterabend in Gagra").

Unter den VIP-Zuschauern – Valentina Telichkina ("Mit einem Orchester entlang der Hauptstraße", "Brigade").

Auf der Bühne des Festivals stehen sein Präsident Alexander Gerasimov und der Moderator Rodion Gazmanov.

Die Halle im Zelt auf Kutuzovsky war am Eröffnungstag voll.

VIII Moskau wird bis zum 31. August dauern.