Wir schaffen Schönheit für den Sommer!

Sei Tu Markenexpertin, Stylistin Astanda Chegia, wie man eine schöne Sommergarderobe kreiert.

Was eine Frau von einer magischen Designer-Garderobe träumt, in der sich alle Dinge leicht kombinieren lassen, macht sie noch schöner und Farben sorgen für Frische. Glaubst du, das ist unmöglich? Ich sage es dir – es ist einfach zu machen! Vor allem, wenn Sie einkaufen möchten.

Und heute werden wir zusammen mit einer jungen dynamischen Marke – – sehen, wie Sie eine stilvolle, schöne und feminine Sommergarderobe kreieren können.

Beginnen wir mit dem bequemsten Element – dem Kleid. Ich empfehle, mindestens zwei Optionen in Ihre Garderobe einzugeben: hier zum Beispiel. Und es wird eine Alternative dazu geben. Diese Outfits eignen sich perfekt für die Arbeit, eine Vielzahl von Veranstaltungen und Ausflügen.

Die zweite Option wäre eine bequeme, komfortable, freie Silhouette. Hier auch .

Als nächstes bilden wir die Kits. Und dafür werde ich Ihnen die Grundtechnik der Stylisten beibringen.

Also: Wählen Sie für ein Gürtelprodukt sofort zwei Schulterprodukte aus, damit die unterschiedlichsten Bilder bereits beim Einkauf erstellt werden. Dann werden Sie sehen, wie leicht Sie am Morgen selbst anfangen werden, Bilder für sich selbst aufzunehmen. Verwenden Sie diese Regel jedes Mal, wenn Sie offline oder online einkaufen gehen.

Es gibt viele Gürtel, aber Sie sollten verstehen, in welcher Form Ihre Figur am vorteilhaftesten aussieht oder was Sie genau für Ihren Lebensstil benötigen.

Idealerweise möchten Sie Hosen / Jeans und Röcke, aber Ihre Körperform kann ihre eigenen Regeln vorgeben. Wenn Sie sich für einen Rock entscheiden, ist die ideale Option für den Sommer. Dazu müssen Sie entweder ein einfaches T-Shirt (weiß oder grün – dies ist die Hauptfarbe des Sommers) oder ein anderes hinzufügen.

Konzentrieren Sie sich bei der Auswahl der Hose für Ihre Sommergarderobe auf Volltonfarben, jedoch nicht auf Schwarz oder Grau. Für den Sommer ist es besser, helle Farbtöne zu wählen. Als vielseitige Farbe für eine Vielzahl von Looks wählen Sie.

Wählen Sie als Nächstes mithilfe der Farbblockiertechnik (Farbblöcke) mehrere Schulterprodukte gleichzeitig aus – dies oder das.

Sie können den Sommerlook mit einer Jeansjacke oder ergänzen.

Denken Sie daran, dass keine Garderobe ohne Accessoires komplett ist – Taschen, Schuhe, Schmuck.

Bei Shopping Vergleich können Sie Ihre Outfits ganz einfach ergänzen und eine komplette Kapsel erstellen. Beginnen Sie immer mit den grundlegenden Dingen und fahren Sie dann mit den Ergänzungen fort.

Wenn Sie ein Fan von hellen Drucken und satten Farben für den Sommer sind und nicht nur, dann sind hier einige weitere interessante Optionen: diese oder diese.

Für Spaziergänge an einem kühlen Sommerabend oder für Reisen ist gestricktes dünnes Trikot ein unverzichtbares Material, und hier würde ich zunächst empfehlen, die Hauptfarbe Ihrer Garderobenpalette zu wählen.

In der vorgestellten Kapsel von Sei Tu wurde sie blau – und diese wird sicher viele ansprechen. Sie können auch eine Option in Betracht ziehen.

Ich denke, Sie haben bemerkt, wie wir buchstäblich spielerisch eine farbreiche, komfortable und stilvolle Kapsel für den Sommer kreiert haben!

So empfehle ich das Einkaufen. Möge Ihr Sommer trotz aller Verbote – und sie sind nur vorübergehend – freudig und hell sein! Fülle dein Leben nur mit bequemen und angenehmen Dingen, sowohl wörtlich als auch im übertragenen Sinne!

Mit freundlichen Grüßen – und wir sehen uns in der Luft. Astanda Chegia ist eine Markenexpertin.